Gepr. Vertriebsspezialisten (HWK)

Vertriebsspezialisten (HWK) sind Experten für den operativen Vertrieb. Sie erschließen selbstständigen Handelns dazu bei, den Unternehmenserfolg nachhaltig zu steigern und eine langfristige Kundenbindung herzustellen. Der hier vorliegende Rahmenlehrplan zeichnet sich durch einen außerordentlich hohen Praxisbezug aus.

Zentrales Element der Vorbereitungslehrgänge sind verschiedene Praxistrainings, in denen Vertriebssituationen praxisnah erprobt werden können. Darüber hinaus findet insbesondere im Rahmen einer Projektwerkstatt eine zielgerichtete Einbindung der Vertriebserfahrungen der Teilnehmenden statt.

 

 

ab 1.750€* 10.05.2019 - Okt. 2019* Villingen (Wochenendkurs FR+SA) oder Abendkurs (MO+MI+FR)


*Alle oben genannten Daten verstehen sich zzgl. Prüfungszeitraum. Bitte beachten Sie die jeweilige Anmeldefrist von 6 Wochen vor Kursstarttermin. *Preis zzgl. Einschreibegebühr, Prüfungsgebühr, Lehrmittel





ab 1.750€*

     07721 - 998877
ODER




INHALTE

- Marketinginstrumente und Vertriebswege sowie Maßnahmen der Kundengewinnung und -bindung zielgruppengerecht auswählen, einsetzen und unter Anwendung geeigneter informations- und kommunikationstechnischer Systeme für die vertriebliche Tätigkeit nutzen.
- Vertriebliche Tätigkeiten unter Berücksichtigung geeigneter Arbeits- und Entscheidungstechniken effizient organisieren und dokumentieren.
- Kunden gewinnen, im Nachgang zu Beratungs-, Verhandlungs- und Verkaufsgesprächen betreuen, Folgeaufträge generieren und die langfristige Kundenbindung sichern.
- Beratungs-, Verhandlungs- und Verkaufsgespräche kundenorientiert vorbereiten, professionell und verhandlungssicher führen.
- Eigene Verhaltensweisen und die des Kunden reflektieren sowie Konflikte konstruktiv lösen.
- Angebote erstellen sowie Vertragsabschlüsse vorbereiten.

ANRECHNUNG

Geprüfte Vertriebsspezialisten besitzen in Verbindung mit einer 3-jährigen Berufserfahrung die Zulassungsvoraussetzung für die Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt.

 

 

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Zugelassen wird, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:
1. erfolgreich abgelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf oder
2. erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten zweijährigen Ausbildungsberuf und eine einjährige Berufspraxis oder
3. mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
Abweichend davon kann auch zugelassen werden, wer nachweisen kann, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben wurden die mit der beruflichen Handlungsfähigkeit vergleichbar sind und die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

ABSCHLUSS

Geprüfter Vertriebsspezialist (HWK)
Geprüfte Vetriebsspezialistin (HWK)

Haben sie fragen?
dann informieren sie sich jetzt!

         07721 - 998877

Sie möchten gerne zurück gerufen werden?

  1. Datenschtuz