Ausbildungsberechtigung nach AEVO

Die Ausbildungsberechtigung nach AEVO ist eine Schlüsselqualifikation für die berufliche und überbetriebliche 

Ausbildung und berechtigt Sie zur Durchführung von fachbezogenen Ausbildungen.

ab 560 €* Termine auf Anfrage


*Alle oben genannten Daten verstehen sich zzgl. Prüfungszeitraum. Bitte beachten Sie die jeweilige Anmeldefrist von 6 Wochen vor Kursstarttermin. *Preis zzgl. Prüfungsgebühr, Lehrmittel





ab 560 €*

     07721 - 99 88 77
ODER




INHALTE
- Handlungsfeld 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen, Ausbildung planen
- Handlungsfeld 2: Ausbildung vorbereiten, Einstellungen von Auszubildenden durchführen
- Handlungsfeld 3: Ausbildung durchführen
- Handlungsfeld 4: Ausbildung abschließen

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN
Zugelassen werden kann, wer die Abschussprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Zeit der Berufspraxis nachweist, oder eine Abschlussprüfung an einer deutschen Hochschule in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Zeit in seinem Beruf praktisch tätig gewesen ist.

ABSCHLUSS
Ausbildungsberechtigung nach AEVO

ANRECHNUNG
Inhaber der Ausbildungsberechtigung nach AEVO können auf Antrag von der Meisterprüfung Teil IV befreit werden.

Das sind wir

Ihr Team für den Start in eine erfolgreiche Zukunft. Sprechen Sie uns an!

Haben sie fragen?
dann informieren sie sich jetzt!

         07721 - 998877